PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 05. Januar 2009 um 19:42 Uhr

Unsere Behandlungsmethoden

Unsere Behandlungsmethoden:
· Krankengymnastik
· Krankengymnastik auf neurophysiologische Grundlage:
· Krankengymnastik am Gerät
- BOBATH Therapie für Erwachsene
- PNF
· Klassische Massage KMT
· Defriktionsmassage DFM
· Bindegewebs-Massage BGM
· Manuelle Lymphdrainage auch mit Kompressionsverband und Beratung
· Gesichtslymphdrainage
· CRANIO-SACRALE THERAPIE bei:
Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Augenbeschwerden, Kiefergelenkbeschwerden,
Hörstörungen - Ohrengeräusche, Wirbelsäulenproblemen, Atemstörungen, Asthma
· Atemtherapie
· Wirbelsäulen- und Gelenktherapie nach Dorn und Breuß
· Manuelle Therapie / Triggerpunkt Therapie
· Elektrotherapie
· Schlingentisch-Therapie / Kinesio-Tape
· Wärmeanwendungen - Heißluft, heiße Rolle, Fango, Moor
· Kälteanwendungen - Kryo
· Hausbesuche
Privat buchbare Anwendungen zur gesundheitlichen Prävention:
· Power Plate
· Gerätetraining
· Heißluft und Massage
· Fango und Massage
· Fußreflexzonenmassage
· Krankengymnastik / Manuelle Therapie
· Craniosacrale Therapie (Heilpraktikum)
· Rückenschule

· Gutscheine

Preise auf Anfrage.

Einschränkungen im Bewegungsapparat sowie der körperlichen Funktionen und Aktivitätsstörungen können mit den sanften, aber effektiven Behandlungsmethoden der Physiotherapie behandelt werden. Das Angebot der Krankengymnastik im Raum Münster Gievenbeck fördert und erhält die Gesundheit auf natürliche Weise.

Möglichkeiten der sanften Heilung in der Praxis

Verschiedene Beschwerden bedürfen unterschiedlicher Behandlungsmethoden der Physiotherapie. Ein großes Feld ist Krankengymnastik, welche auf neurophysiologischer Basis durchgeführt werden kann. Der Funktionalität des Nervensystems wird hierbei besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Des Weiteren kann die Gymnastik in Münster Gievenbeck an Geräten stattfinden. Ein anderes Heilverfahren für Erwachsene ist die Bobath Therapie, welche sich auf das zentrale Nervensystem spezialisiert. Positive Resultate werden darüber hinaus mit PNF erlangt. Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation fördert die Gesundheit, indem durch dreidimensionale Behandlung - physiologisch, ergotherapeutisch wie auch logopädisch - natürliche Bewegungsabläufe gefördert werden. In das breite und individuelle Behandlungsspektrum der Physiotherapie in Münster Gievenbeck gehören auch verschiedene Arten Massagen. Neben der klassischen Massage wird mit der Defriktionsmassage behandelt, bei der vor allem das Tiefengewebe versorgt wird. Weiterhin wird mit Bindegewebsmassagen gearbeitet. Das subkutane Bindegewebe direkt unter der Haut wird durch manuelle Zugreize therapiert. Zu den Heilungsmethoden zählen zudem diverse Drainagen, zu denen die manuelle Lymphdrainage gehört. Diese Art der Behandlung wird mit einem Kompressionsverband durchgeführt und schließt fachkundige Beratung durch geschultes Personal ein. Die Gesichtslymphdrainage ist eine schmerz- und drucklindernde, gleichzeitig entspannende Massage des Gesichtes. Dabei werden Schwellungen im Gesicht mit milden, aber effektvollen streichenden Bewegungen beseitigt. Auch unangenehme und schmerzhafte Wassereinlagerungen im Bereich der Augen und des Halses bilden sich durch die Drainage zurück. "Massage-hand-4" by Lubyanka - Own work. Licensed under Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 via Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Massage-hand-4.jpg#mediaviewer/File:Massage-hand-4.jpg

Cranio-Sacrala - besondere Therapie für den Schädel-Kreuzbein-Bereich

Patienten, die unter Atembeschwerden leiden, werden in Münster Gievenbeck mit einer speziellen Atemtherapie behandelt. Nach regelmäßiger Behandlung werden die Beschwerden gelindert. Die Gesundheit der Gelenke und der Wirbelsäule wird mit Behandlungsmethoden nach Dorn und Breuß aufgebaut. Beide Anwendungen gehören den Bereichen der Selbstheilung und der Selbsthilfe an. Verschobene Gelenke und Wirbel, die zuvor Schmerzen verursacht haben, werden kraftvoll, aber einfühlsam zurückgeschoben. Diese Methoden verlaufen ohne das Einbringen von Medikamenten und Therapiegeräten. Durch die manuelle Therapie, auch Triggerpunkt Therapie genannte Behandlung werden lokale Muskelverhärtungen gelöst. Durch Entspannung der Zellen schwinden die Schmerzen. Besonders schonende Heilverfahren sind Wärmeanwendungen, welche die Therapie mit Heißluft beinhalten, aber auch die heiße Rolle, bei der Wärme lokal appliziert wird. Fango- und Moorpackungen sind ein weiterer Bestandteil der Wärmeheilung. Kälteanwendungen, zu denen die Kryobehandlung gehört, basieren auf Behandlungen mit niedrigen Temperaturen. Entzündungen werden gehemmt, Schmerzempfinden und Stoffwechsel werden herabgesetzt und verspannte Muskeln werden entspannt. Je nach Bedarf können Patienten auch durch Hausbesuche behandelt werden.

Physiologische Behandlung zur Erhaltung der Gesundheit und zur Vorbeugung

Heilungsverfahren in der physiologischen Therapie sind vielfältig. Jeder Patient hat andere Beschwerden, weshalb diverse Verfahren individuell abgestimmt werden. Power Plate kräftigt, entspannt, dehnt und massiert den Körper gleichzeitig. Einfaches Gerätetraining dient vor allem dem Muskelaufbau- und der Erhaltung. Gute Ergebnisse werden auch mit Fußreflexzonenmassagen erzielt, da ausgewählte Punkte gezielt im Körper behandelt werden. Krankengymnastik und manuelle Heilpraktiken werden vorwiegend an Patienten mit länger anhaltenden Beschwerden angewandt. Menschen, die insbesondere mit dem Rücken Probleme haben, bekommen zudem Hilfe in einer Rückenschule. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren (0251 / 871 48 53).

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. Juli 2014 um 14:35 Uhr